Donnerstag, 3. Mai 2012

Meine Nagellacksammlung #1

Hallöchen,
heute möchte ich anfangen, euch meine Nagellacksammlung zu zeigen. Erstmal zeige ich euch nen groben Überblick und werde dann mit ein paar Lacken anfangen.

 
Wie ihr seht, bewahre ich meine Nagellacke in Schuhkartons auf. Vor nicht allzu langer Zeit, war der erste voll und ich musste einen zweiten anfangen. Ganz ehrlich, ich hab mich darüber ein klein wenig gefreut ;D 
Ich finde die Aufbewahrung in Schuhkartons eigentlich ganz praktisch. Dort stauben die Lacke wenigstens nicht ein. Schick ist es natürlich nicht, aber vielleicht werde ich mir mal einen schönen Stoff suchen, und die Kartons damit verschönern. 
Probleme dabei sind natürlich, dass man die Kartons auch irgendwo hinstellen muss und außerdem, dass man nicht sofort sieht, welche Lacke sich unter den Deckeln verstecken. So kann man aber immer schön in seinen Lacken rumstöbern.

Heute möchte ich mit den p2-Standardsortiments-Lacken anfangen.


Das sind jetzt 30 Lacke. Find ich ja schon eine ganz schöne Zahl. :D Es ist aus jeder Farbfamilie etwas dabei. Und jetzt zeig ich euch die Lacke von oben links nach unten rechts nochmal näher.

Von links nach rechts:
altes Sortiment 300 vibrant
altes Sortiment 011 be wild! (?) ist nicht mehr so genau zu erkennen
660 pink it up!

630 passion
691 can't get enough
alt 130 passion

- komisch, dass zwei völlig unterschiedliche Farben den gleichen Namen bekommen, oder?

640 heartbeat (hab ich doppelt, weil meine Tante mir einen davon geschenkt hat, weil sie sich ihn nur mal für eine bad taste - Party gekauft hat. Aber mal ehrlich, was ist an einem schönen Feuerwehrrot bad taste?)
740 electric
alt 230 happy
741 notice me!

520 trouble
780 crazy about green
alt 170 crazy

620 artful
600 jetset
alt ??? - Der Sticker hinten ist ab, also keine Ahnung :D

alt 190 fancy
531 blue's time
530 charming
540 poetic

541 night out
550 dangerous
690 forever

700 rich & royal - einer meiner absoluten Favoriten, ist auch schon mein zweites Fläschchen
720 glory
500 eternal

alt 050 charming - und noch ein Farbton, der sich von dem blauen, den wir weiter oben schon gesehen haben, komplett unterscheidet, und doch den gleichen Namen hat. Mensch, p2!
031 love letter
matte victim top coat

Sooo, das waren meine p2-Lacke aus dem Standardsortiment. Ich hab jetzt nicht noch extra was zu den einzelnen Lacken gesagt, ihr seid ja nicht dumm und könnt die Farben selbst erkennen ;) Außerdem muss ich sagen, dass meine Kamera die doch recht gut eingefangen hat. Applauuus!

Wenn ihr wollt, dann könnt ihr euch ein paar Farben aussuchen, mit denen ich dann ein Naildesign machen soll. Also so in der Art des Lidschatten 1x1, nur mit Naildesign. Wäre doch generell mal ne tolle Idee für nen Tag für die Leute, die lieber an ihren Nägeln rumwerkeln als an ihren Lidern. Findet ihr auch? 

Gut, das wars für heute. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. :)

Alles Liebe,
eure Anika :*

Kommentare:

  1. in letzter zeit benutze ich meine p2 lacke viel zu wenig, bzw kauf auch kaum noch welche obwohl sie mich eigentlich immer überzeugt haben... muss ich wohl mal wieder mit anfangen :D
    und ein nagel 1x1 fänd ich wirklich eine super idee!♥

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, voll viel von p2 ^^ Ich glaub, ich bin bei Nagellacken zu - mh - kritisch *lach* Ich kann vor allem mit hellen Lacken echt nicht so viel anfangen.
    Aber die Idee vom Nagellackfarbgen-Tag find ich toll. <3 Mach das doch!

    AntwortenLöschen
  3. Tag ist ins Leben gerufen ;D
    Ja also bei mir ist das nicht so, dass ich sehr kritisch bin, außer was den Preis angeht. Alles was günstig ist, kauf ich mir :D

    AntwortenLöschen